Zieleinlauf in der Trave

Die Travemündung, einzigartige Segelsport-Arena, ist die Kulisse für den Empfang der Seesegler.

Mit den Showrennen, den Trave Races, hat die Travemünder Woche 2010 ein neues Event aus der Taufe gehoben, das Segelsport und Zuschauer in einer einzigartigen Weise zusammenbringt. Hier können sich die Athleten direkt vor Publikum präsentieren. Was zunächst den handlichen Jollen vorbehalten war, wollten natürlich auch die Seesegler genießen. So entstand 2018 die Idee eines Seesegel-Starts in der Trave. Und 2019 liefen die Yachten der Deutschen Seesegel-Meisterschaft nach ihrer Langstrecke zusätzlich in der Trave ins Ziel ein.

Dieses Erlebnis wird nun zur Hanse Baltic Challenge wiederholt. Ein Zieleinlauf mit der TW-Partymeile und dem Publikum an Steuerbord und der Viermastbark Passat an Backbord ist einmalig: Deutschlands schönste Segelarena liegt in Travemünde.